Stiftungspreis für Examenskandidaten mit exzellentem Abschluss

Die Apothekerstiftung Westfalen-Lippe vergibt an Studierende der Pharmazie in Münster, die im zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung alle fünf Studienfächer mit der Note 1,0 abgeschlossen haben, den Preis der Apothekerstiftung.

Der Preis ist mit einem Teilnahmegutschein für einen PHARMACON-Kongress der Bundesapothekerkammer sowie einem Reisekosten- und Übernachtungszuschuss im Wert von 500,00 Euro dotiert. Die Kosten für maximal drei Seminare und eine Exkursion werden ebenfalls übernommen. Der Gutschein ist fünf Jahre gültig.

Die bisherigen Preisträger sind:

Stiftungspreisträger Abschlussjahrgang
Henrichs, Nils Daniel 2016
Schlegel, Jonathan Gerhard 2016
Schmedt, Arne Friedrich 2016
Schmidt, Steffen Johannes 2015
Westermann, Janna Maria 2015
Bergkemper, Melanie 2014
Depke, Tobias 2014
Scharf, Birte Ruth Gesa 2014
Wenzel, Tim 2014
Hoffmeister, Theresa 2013
Wagner, Ellen 2013
Dirks, Steffen 2012
Danek, Tanja 2012
Oberdrevermann, Birgit 2012
Raudzus, Bastian 2012
von Einsiedel, Johannes 2012
Althaus, Jan Peter 2011
Göke, Katrin 2011
Birkle, Johanna 2010
Büthe, Ann-Christin 2010
Neitemeier, Sandra 2010
Primus, Magdalena Monika 2010
Rafsanjany, Nasli 2010
Rox, Katharina 2010
Strittmatter, Ansgar 2010
Strittmatter, Pascal 2010
Völler, Swantje 2010
Winter, Sarah Renate 2010
Beheiri, Sara Nina 2009
Ellendorff, Therese 2009
Schrank, Anne Julia 2009
Serno, Eva 2009
Wagner, Carl Moritz 2009 


 



Ansprechpartner

Gerburg Mielsch
Sekretariat der Geschäftsführung
T 0251/52005-78
F 0251/52165-85
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben