Rezeptur-Coaches

Team-Coaching Rezeptur – praxisnahe Fortbildung vor Ort
Das Team-Coaching Rezeptur ist ein neues, flexibles Fortbildungsangebot der Apothekerkammer – exklusiv für unsere Apotheken im Kammergebiet Westfalen-Lippe. Sie möchten Ihr Team auf den neuesten Stand bringen, was die qualitätsgesicherte Herstellung von halbfesten Zubereitungen, Kapseln oder Lösungen angeht? Sie benötigen Tipps und Problemlösungen für die Herstellung dieser häufig nachgefragten Darreichungsformen? Das geht jetzt ganz einfach und ohne weite Wege. Buchen Sie das neue Team-Coaching Rezeptur - unsere Rezeptur-Coaches kommen zu Ihnen in die Apotheke!

Wer kommt zu mir/uns in die Apotheke?
Besonders rezepturversierte Kolleginnen und Kollegen, z. T. Mitarbeiterinnen des Instituts für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie der Uni Münster, kommen nach individueller Terminabsprache zu einem Rezeptur-Coaching in Ihre Apotheke (Dauer: 4 x 45 Minuten, ein Termin).
Wir achten bei der Zuordnung der Rezeptur-Coaches zu den Apotheken selbstverständlich darauf, dass es sich nicht um eine Kollegin oder einen Kollegen handelt, die in unmittelbarer Nachbarschaft in einer Apotheke tätig sind.

Sie bestimmen die Schulungsinhalte mit
Die Coaches kommen mit einem Schulungsprogramm zu Ihnen in die Apotheke, das die Bereiche halbfeste und nichtsterile flüssige Arzneiformen sowie Kapseln umfasst. Die konkreten Inhalte und Schwerpunkte des Coachings können Sie mitgestalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Besprechung von Spezialrezepturen und die Parenteraliaherstellung nicht Gegenstand der Schulung sind.
Vor dem Schulungstermin nimmt Ihr persönlicher Rezeptur-Coach Kontakt mit Ihrer Apotheke auf und ermittelt per Fragebogen Daten zur Rezepturherstellung und Wünsche zu den Coachinginhalten. Je besser Sie Ihren Coach im Vorfeld "briefen", umso besser kann das Coaching auf Ihre Apotheke und die Bedürfnisse Ihres Teams abgestimmt werden.

Kollegiale Unterstützung
Das Coaching findet in einer kollegialen und vertrauensvollen Atmosphäre statt, damit sich alle Teilnehmer/innen motiviert fühlen, Ihre Fragen und Rezepturprobleme aus der Praxis offen anzusprechen. Eben von Kollegen für Kollegen! Die Gruppengröße ist begrenzt, damit die Coaches auf die individuellen Fragen und Probleme des Apothekenteams eingehen können.

Preisvorteil für Schnell-Entschlossene
In 2017 beträgt die reguläre Teilnahmegebühr für ein 4 x 45-minütiges Rezeptur-Coaching 500 Euro/Apotheke. Die ersten hundert Apotheken, die ein Coaching buchen (Reihenfolge des Eingangs in der Kammergeschäftsstelle zählt), zahlen nur 180 Euro.
Doppelte Punktzahl – es gibt pro Teilnehmer/in sogar 8 Fortbildungspunkte für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Apothekerkammer Westfalen-Lippe.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Das würde uns freuen! Anmelden können Sie sich bei der Kammergeschäftsstelle mit diesem Formular.
Je nachdem, wo Ihre Apotheke liegt und welches Zeitfenster Sie wünschen, werden wir Sie an einen passenden Rezeptur-Coach vermitteln. Ihr persönlicher Rezeptur-Coach nimmt dann mit Ihnen Kontakt auf, um den konkreten Termin abzustimmen. Sobald der Coaching-Termin feststeht, erhalten Sie eine Termin- und Anmeldebestätigung zusammen mit der Rechnung.



Ansprechpartner

Wolfgang Erdmann
Abteilungsleiter Qualitätssicherung
T 0251 52005-71
F 0251 52005-61
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben

Juliane Niehus
Abteilung Qualitätssicherung
Bismarckallee 25
48151 Münster
T 0251-52005-86
F 0251-52005-61
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben