Kategorien & Dotierung

Der Journalistenpreis der Apothekerstiftung ist mit insgesamt 12.000 Euro dotiert. Über die Aufteilung des Preisgeldes und die Kategorisierung – Print-, Online- und Rundfunkbeiträge, Nachwuchs-Preis(e) oder Sonderpreis(e) – entscheidet die Jury. Mit mindestens einem Preis sollen die besten Beiträge auf lokaler Ebene prämiert werden.



Ansprechpartner

Yvonne Schmees
Referentin des Hauptgeschäftsführers und
für politische Kommunikation
T 0251 52005-27
F 0251 52005-85
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben