5. Münsteraner Gesundheitsgespräche
24. April 2018 · Factory-Hotel Münster

Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe lädt herzlich zur fünften Auflage der Münsteraner Gesundheitsgespräche am Dienstag, 24. April 2018 ein.
Sie stehen diesmal unter dem Motto „THERAPIE – VERTRAUEN – SICHERHEIT“ und beleuchten den sogenannten
„Bottroper Zytoskandal“ und die sich daraus ergebenden Herausforderungen für eine sichere Versorgung der Patienten mit Zytostatika und dem Wiederherstellen von Vertrauen in diese Versorgung.

Veranstaltungsort ist das

Factory-Hotel · An der Germania Brauerei 5 · 48159 Münster.

Der Zeitplan im Überblick | Zur Online-Anmeldung >

09:30 Uhr Einlass und Begrüßungskaffee
10:00 Uhr                                 Keynotes von
  • Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe
  • Dr. Theodor Windhorst, Präsident der Ärztekammer  Westfalen-Lippe
10:45 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Der Fall Bottrop: Gesprächsrunde mit Martin Porwoll (Volkswirt, Bottrop), Bastian Schlange (Correctiv-Redaktion)
12:15 Uhr Mittagessen und Gespräche
13:15 Uhr Folgerungen und Konsequenzen aus dem Fall Bottrop. Podiumsdiskussion mit
  • Sylvia Gabelmann, MdB, Mitglied des Ausschusses für Gesundheit (Die Linke)
  • Dr. Markus Wenning, Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Georg Bühmann, Amtsapotheker Dortmund
  • Dr. Andreas Walter, Hauptgeschäftsführer der Apothekerkammer Westfalen-Lippe

 

Am Vorabend der Münsteraner Gesundheitsgespräche findet zum vierten Male die Verleihung des Journalistenpreises der Apothekerstiftung Westfalen-Lippe im Schloßtheater Kino in Münster statt, moderiert von Andrea Hansen und kabarettistisch begleitet von Thomas Philipzen. Wir freuen uns, wenn wir Sie auch zu dieser Veranstaltung begrüßen können.

Die Teilnahme ist kostenlos. Über eine Spende zu Gunsten unseres Spenden-Projektes "Eine Dosis Zukunft" freuen wir uns.

Zur Online-Anmeldung >

Zur Anfahrtskizze (Factory Hotel; PDF) >



Ansprechpartner

Michael Schmitz
Geschäftsführer Kommunikation,
IT und Neue Medien
T 0251 52005-40
F 0251 52005-93
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben

Yvonne Schmees
Referentin des Hauptgeschäftsführers und
für politische Kommunikation
T 0251 52005-27
F 0251 52005-85
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben