Vorteile durch ATHINA

  • Steigerung der Attraktivität der Apotheke für den pharmazeutischen Nachwuchs
    • Nennung der Apotheke als „Ausbildungsapotheke“ bzw. „AMTS-qualifizierte Apotheke“ auf der Homepage der AKWL
    • Führen des Titels „AMTS-Manager“ (ATHINA-Zertifikat)
    • Vorbereitung der Apotheke auf zukünftige Aufgaben im Bereich AMTS
    • Wissenschaftliche Evaluierung der AMTS-Aktivitäten der Apotheken durch die Universität Münster (Versorgungsforschung).


Ansprechpartner

Dr. Oliver Schwalbe
Abteilungsleiter Aus- und Fortbildung, AMTS
T 0251 52005-74
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben

Dr. Isabel Waltering, PharmD
ATHINA-Koordinatorin der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster
T 0251 8332-141
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben