VAWL-Beratungstage in Bremen

Zum 1. Januar 2018 trat eine umfassende Satzungsänderung in Kraft, die unter anderem auch die Versicherungsmathematik grundlegend änderte.

Um unseren Mitgliedern der Apothekerkammer Bremen die Möglichkeit zur persönlichen Beratung zu bieten, werden zwei Mitarbeiter des Versorgungswerkes der Apothekerkammer Westfalen-Lippe (VAWL) vor Ort sein.

Am Mittwoch, 8. Mai 2019, und am Donnerstag,
9. Mai 2019, beantworten wir Ihnen in den Räumlichkeiten der Apothekerkammer Bremen, Eduard-Grunow-Str. 11, 28203 Bremen, persönlich und individuell alle Fragen zu Ihrer Altersvorsorge. Gerne gehen wir auch auf die Satzungsänderungen und die damit verbundenen Auswirkungen auf Ihre Altersrente ein.

Aufgrund einer neuen Verwaltungssoftware können wir Ihnen schnelle und präzise Berechnungen zu unterschiedlichen Renteneintrittszeit-punkten ausrechnen.

Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin bei der Apothekerkammer Bremen (Telefon: 0421 170917 oder per E-Mail an
info@ak-bremen.de).



Ansprechpartner

Heike Ulbrich
Assistentin des Geschäftsführers Versicherungsbetrieb und Immobilien
T 0251 52005-11
F 0251 52005-51
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben