Crash-Kurs für PTA Wiedereinsteiger/innen - Hilfe zur Selbsthilfe

Wollen Sie als PTA nach kürzerer oder längerer Berufspause wieder in den Apothekenalltag einsteigen? Wollen Sie wieder auf den neusten Stand der Apothekenpraxis kommen?

Dann ist unser neues Fortbildungsangebot, der Crash-Kurs für PTA-Wiedereinsteiger, genau das Richtige für Sie!

Der kommende Crash-Kurs ist für das Frühjahr 2020 geplant. Ab September finden Sie hier den genauen Termin.

Der Crash-Kurs ist mit 16 Fortbildungspunkten der Kategorie 1a bewertet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die folgenden Themen werden problemorientiert besprochen:
• Abgabe rezeptpflichtiger Arzneimittel (3h),
• Selbstmedikation (5h),
• Rezeptur (8h)

Auch rechtliche Themen spielen eine Rolle und werden in die drei Themenblöcke integriert.

Ihre Referentinnen beim Crash-Kurs sind:
• Dr. Kirsten Lennecke, Apothekerin (Abgabe rezeptpflichtiger Arzneimittel),
• Dr. Hiltrud von der Gathen, Apothekerin (Selbstmedikation) und
• Bettina Kneißel, Apothekerin (Rezeptur)

Bitte beachten Sie, dass wir nur PTAs zu diesem Kurs zulassen können, die im PTA-Campus gemeldet sind! Sollten Sie noch nicht im PTA-Campus gemeldet sein, können Sie sich anmelden wenn Sie:
- in Westfalen-Lippe tätig sind,
- in Westfalen-Lippe Ihren Wohnsitz haben, aber erwerbslos sind,
- in Westfalen-Lippe tätig sind, aber hier nicht Ihren Wohnsitz haben.

Weitere Informationen zum PTA-Campus finden Sie hier.



Ansprechpartner

Julia Helmig
Abteilung Aus- und Fortbildung, AMTS
Bismarckallee 25
48151 Münster
T 0251 52005-31
F 0251 52005-69
E-Mail-Adresse anzeigen
Nachricht schreiben