Gesundheitspolitikerin zu Gast bei der Kammerpräsidentin
Klein-Schmeink absolviert ganztägiges Apothekenpraktikum in Reken

Am Mittwoch wurde Gabriele Regina Overwiening mit großer Mehrheit als Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe wiedergewählt. Am Morgen danach war die Apothekerin bereits schon wieder für ihre Kammer im Einsatz: Die münsterische Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/Die Grünen) war Donnerstag zu Gast in Reken und absolvierte dort ein ganztägiges Apothekenpraktikum.

Neue Multimedialektion ab sofort online!
Prüfung & Herstellung von Rezepturen - Plausibilitätsprüfungen

Ab sofort können Sie sich mit unserer neuesten Online-Fortbildung zum Thema „Plausibilitätsprüfung in der Rezeptur“ zwei Fortbildungspunkte sichern. Bettina Postler, Apothekerin aus Hamm, konnte als kompetente Referentin für die Erstellung dieser Multimedia-Lektion gewonnen werden. Dies ist bereits die elfte multimediale Online-Fortbildung für die Kammer- und PTA-Campus-Mitglieder. Viel Spaß beim Hören und Punkten!

Fortbildung aktuell - Themen und Termine
Das Veranstaltungsprogramm Herbst 2014 bis Frühling 2015 ist online

Von September 2014 bis Mai 2015 gibt es wieder ein großes Angebot an Vorträgen und Seminaren für Apotheker, PTA und PKA. Wählen Sie aus 61 verschiedenen Fortbildungsthemen Ihre Interessenschwerpunkte aus und melden Sie sich am besten heute noch online zu Ihrer Wunschveranstaltung an.

Neues Fortbildungsangebot!
Crash-Kurs für approbierte Wiedereinsteiger - Hilfe zur Selbsthilfe

Rezepturherstellung

Anfang 2015 bietet die Apothekerkammer für approbierte Wiedereinsteiger einen Crash-Kurs an. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an alle, die wieder in den Beruf der Apothekerin/des Apothekers einsteigen wollen. Es erwartet Sie ein themenreiches, intensives und spannendes Seminar-Wochenende in Münster. Nutzen Sie dieses neue Angebot und melden Sie sich noch heute für den ersten Crash-Kurs im nächsten Jahr an.

180 Zuhörer bei Vortragsveranstaltung der Apothekerstiftung
Krämer zitiert Paracelsus: Die Dosis macht das Gift

Unbegründete Ängste, irrationale Panik und erstaunlich plausibel wirkende statistische Fakten standen im Mittelpunkt der siebten Vortragsveranstaltung der Apothekerstiftung Westfalen-Lippe, die am Samstagnachmittag rund 180 Zuhörer in den historischen Erbdrostenhof Münster lockte. Mit Walter Krämer referierte dabei ein ebenso profilierter wie umstrittener Statistik-Professor der Technischen Universität Dortmund und Autor von erfolgreichen Büchern wie dem „Lexikon der populären Irrtümer“.

Notdienst 2015
Kostenlose Tauschfrist endet am 25. September 2014

Seit Ende Juni liegen allen Apotheken in Westfalen-Lippe die Notdiensttermine ihrer Apotheke für das Jahr 2015 vor. Bitte beachten Sie, dass die kostenlose Tauschfrist für die Notdiensttermine nur noch bis einschließlich Donnerstag, 25. September läuft. Bis dahin können Sie noch gebührenfrei tauschen. Danach wird eine Gebühr in Höhe von 30 € fällig. Dies gilt selbstverständlich nicht für Tausche, die sich infolge von Apothekenschließungen ergeben.

Apotheken unterstützen Initiative „No Panic for Organic“
Über 60.000 neue Organspendeausweise in den Apotheken

Für das Thema Organspende rühren die Apotheken in Westfalen-Lippe wieder gemeinsam mit der münsterischen Organisation „No Panic for Organic“ die Werbetrommel. „In den Sommerferien haben wir die Vorräte von mehr als 600 Apotheken aus Westfalen-Lippe wieder aufgefüllt und sie mit über 60.000 frisch gedruckten Ausweisen im Scheckkarten-Format ausgestattet“, sagt Dr. Klaus Michels, Vorsitzender des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe. „Ein Großteil der Pharmazeuten zeigt bereits seit Jahren Flagge für das wichtige Thema Organspende “, ergänzt Gabriele Regina Overwiening, Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe.

Gesundheitstipps

16.09.2014

Apotheker fordern, die Importklausel zu streichen

Das Spar-Instrument der Kassen gefährdet die Arzneimittel-Sicherheit.]]>