277 Anfragen im ersten Quartal
Neues Service-Portal Pharmazie hat sich auf Anhieb etabliert

Das zu Jahresbeginn gestartete Service-Portal Pharmazie der Apothekerkammer Westfalen-Lippe hat sich auf Anhieb etabliert. In den ersten drei Monaten des Jahres 2014 konnte allein der neue Bereich „Arzneimittelinformation und Medikationsmanagement“ 277 Anfragen aus den westfälisch-lippischen Apotheken beantworten.

Expertentagung am 13. Mai 2014 im Erbdrostenhof
Dem Nachwuchs auf der Spur: 3. Auflage der Münsteraner Gesundheitsgespräche

Zur mittlerweile dritten Auflage der Münsteraner Gesundheitsgespräche lädt die Apothekerkammer Westfalen-Lippe am Dienstag, 13. Mai 2014, in den Erbdrostenhof ein. "Dem Nachwuchs auf der Spur" lautet der Titel der Expertentagung, zu der sich neben Landesgesundheitsministerin Barbara Steffens und Branchenkenner Professor Dr. Andreas Kaapke auch eine "gesundheitspolitische Elefantenrunde" angesagt hat.

Fortbildung aktuell Nr. 1/2014 ist online!
Fortbildungsprogramm Frühling bis Herbst 2014

Von Frühling bis Herbst 2014 gibt es wieder ein großes Angebot an Vorträgen und Seminaren. Unsere Themenpalette ist erneut sehr vielfältig. Ob interessante Seminare, abwechslungsreiche Vorträge oder unsere beliebten Exkursionen. Wählen Sie aus 66 verschiedenen Fortbildungsthemen und über 400 Veranstaltungsterminen Ihre Interessenschwerpunkte aus und melden Sie sich am besten heute noch online zu Ihrer Wunschveranstaltung an.

Das Team der Abteilung Aus- und Fortbildung freut sich auf Ihre Anmeldungen!

Erkennen, Analyse und Vermeiden von Fehlern
AKWL Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit

Dem immer größeren Stellenwert des Themas Patientensicherheit im Gesundheitswesen trägt die Apothekerkammer Westfalen-Lippe Rechnung. Sie ist ab sofort neues Mitglied im Aktionsbündnis Patientensicherheit. „Die Versorgung von kranken Menschen hochwertig und sicher zu gestalten, ist eine zentrale Aufgabe, für alle, die im Gesundheitswesen tätig sind“, stellt Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening heraus.

"Nachtdienst ist Notdienst"
Apothekerkammer kritisiert "Wahlkampfgetöse"

Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe warnt nachdrücklich davor, die wichtige Service-Leistung des apothekerlichen Nacht- und Notdienstes für Wahlkampfzwecke zu missbrauchen. „Wenn jetzt beispielsweise die Senioren-Union in Fußgängerzonen Unterschriften für mehr Notdienste sammelt, ist das nicht dem tatsächlichen Bedarf geschuldet, sondern allenfalls den NRW-Kommunalwahlen im Mai und damit Populismus pur“, sagt Kammerpräsidentin Gabriele Regina Overwiening.

Neue Multimedialektion "Tierarzneimittel"
Tierarzneimittel - Rechtliche Aspekte für die Apothekenpraxis

Unser siebter Vortrag in Bild und Ton behandelt in rund 40 Minuten das Thema "Tierarzneimittel - Rechtliche Aspekte für die Apothekenpraxis". Dr. Claudia Brüning, Apothekerin aus Münster, hat diesen Vortrag für Sie aufgenommen. Im Anschluss können Sie sich 2 zusätzliche Fortbildungspunkte sichern, wenn Sie die Lernerfolgskontrolle online (LEO) erfolgreich absolvieren.

QM-Pflicht: Übergangsfrist endet im Juni 2014
Nutzen Sie unser "Rundum-sorglos-Paket" für Ihre Apotheke

Mit der Novellierung der Apothekenbetriebs- ordnung (ApBetrO) wird bis Juni 2014 von jeder Apotheke ein QM-System gefordert. Zur Umsetzung dieser Anforderungen bieten wir Ihnen ein „Rundum-sorglos-Paket“ an.Erwerben Sie das Komplettpaket bestehend aus einer Lizenz unseres elektronischen QM-Handbuches (eQMH) und der Möglichkeit für bis zu zwei Personen kostenlos an einer Schulung teilzunehmen.

Gesundheitstipps

24.04.2014

Tipps gegen einen Hexenschuss bei der Gartenarbeit

Mit diesen Tipps endet der Arbeitseinsatz im Garten nicht mit Rückenschmerzen.